TKD Han Kook Linnich e.V.
TKD Han Kook Linnich e.V.

Hosinsul (Selbstverteidigung)

Selbstverteidigung ist immer dann gegeben wenn wir aus Notwehr handeln. Notwehr ist die Verteidigung welche erforderlich ist um einen gegenwärtigen, rechtswiedrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden. (Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist handelt nicht rechtswiedrig, §53 StGB)

 

Die Verteidigung muß allerdings in einem angemessenen Verhältnis zum Angriff stehen. (Verhältnismäßigkeit der Mittel)

 

Leider ist es in unserer heutigen Gesellschaft von Nöten, vor allem für Frauen, sich selbst und andere schützen zu können.

 

Das Tae Kwon Do bietet hierfür eine Vielfalt von Techniken die zur Selbstverteidigung eingesetzt werden können. Jeder Taekwondoka sollte sich jedoch darüber im Klaren sein, daß ein langjähriges gezieltes Training seines Körpers, vor allem Arme und Beine, zu gefährlichen Waffen werden. Die in der Anwendung schwerwiegende Folgen für Leib und Leben des Angreifers haben können. Außer zu Selbstverteidigungszwecken ist daher eine Anwendung gesetzlich unzulässig.

Trainingsort

TKD Han Kook Linnich e.V.

 

Sporthalle der Grundschule Linnich Bendenweg


Sporthalle der Förderschule Linnich

Bendenweg 3


 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0177 7574045 +49 0177 7574045

 

Mail: Jakschewski@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TKD Han Kook Linnich e.V.